Jahresbericht 2019

TNr. 07: Investitionen

Die Ausgaben für Investitionen (HGr. 7 und 8) stiegen 2017 gegenüber dem Vorjahr um 315,5 auf 5.911,4 Mio. € an. Die Investitionsquote betrug 10,4%.

Die Ausgaben für Investitionen stellen sich wie folgt dar:

Tabelle 15



Bei den Ausgaben für Baumaßnahmen wurde knapp die Hälfte der Ausgaben für Große Baumaßnahmen (705,1 Mio. €) verausgabt. Für den staatlichen Straßen- und Brückenbau wurden 25,8% der Mittel verausgabt.


Tabelle 16



Mit 66,0% entfiel der Großteil der Ausgaben auf den Bereich der Investitionsförderung.

Tabelle 17


Zur Entwicklung der Investitionsquote in den Jahren 2008 bis 2017 vergleiche TNr. 17.4.